In der Arbeitsgemeinschaft Nähen erlernen 6 Kinder und Jugendliche unter der Anleitung von Frau Süß und Frau Riemann die Grundlagen der textilen Gestaltung. Dies beinhaltet: das Erstellen einfacher Schnittmuster / Zuschnitt / Nähen an der Maschine. Wir beginnen mit einfachen Projekten, z. B. Kissenbezügen, Beutel oder Decken. Aber auch die „einfachen“ Arbeiten können herausfordern: der Beutel kann zum Wenden sein oder auf die Decke können Applikationen aufgesteppt werden.

Wichtig ist: es macht den SchülerInnen Spaß, sie können sich ausprobieren, ihre Ideen verwirklichen und … es geht so schnell wie möglich ran an die Maschinen.